COVID-Beschwerde.at

Höllwarth & Scheer
selbständige Rechtsanwälte in Kooperation

Widerrufsrecht

Sie haben bis zur Einbringung der Beschwerde die Möglichkeit ohne Angabe von Gründen Ihre Beteiligung/Registrierung zu widerrufen.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie bloß ein E-Mail (ausgehend von der registrierten E-Mail Adresse) an

abmelden@covid-beschwerde.at

senden.

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, so erhalten Sie eine Bestätigung über den Eingang des Widerrufs.

Folge des Widerrufs

Wenn Sie die Registrierung widerrufen, werden wir Ihnen den geleisteten Betrag spätestens binnen vier Wochen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben.

Für die bereits erfolgte Registrierung ziehen wir einen Administrationsaufwand idHv. EUR 24,00 (inkl. 20% USt) ab.